Beratung Bestandsmanagement

Lagerbestände senken – Lieferfähigkeit und Lagerumschlag erhöhen

Effektiv Bestände managen und optimieren

In Zeiten zunehmend volatiler Märkte und immer komplexer werdenden Wertschöpfungsketten wird ein effektives Bestandsmanagement zum strategischen Erfolgsfaktor. Lagerbestände reduzieren und gleichzeitig die Lieferfähigkeit erhöhen, stellen keinen Widerspruch dar.

Ein systematisches Bestandsmanagement sorgt für transparente Warenbestände und Lagerkosten, setzt durch sinnvollen Bestandsabbau gebundenes Kapital frei und verbessert gleichzeitig die Lieferfähigkeit. Prozessoptimierungen entlang der Supply Chain gewährleisten optimale Sicherheitsbestände und decken Versorgungsengpässe auf.

Zielsetzung:

SCM PLUS unterstützt und berät seine Kunden in der Bestandsoptimierung und im Bestandsmanagement. Die vorrangigen Ziele dabei sind:

  • Transparente Lagerbestände und -kosten
  • Erhöhter Lagerumschlag
  • Verbesserte Liquidität und Rentabilität
  • Optimale Reduzierung des Gesamtlagerbestands
  • Erhöhte Lieferfähigkeit und Produktverfügbarkeit
  • Prozessintegration aller Bereiche und Wertschöpfungspartner wie beispielsweise Vertrieb und Produktion
Beschaffungskosten senken
Beschaffungsmanagement
Consultant Einkauf

Vorgehen:

SCM PLUS konzipiert Strategien und zeigt Möglichkeiten zur effizienten Bestandsoptimierung auf. Wir betrachten Prozesse und Abläufe ganzheitlich, arbeiten mit Methodik und definieren mit Ihnen gemeinsam Optimierungspotenziale und Anpassungen, die sich nachhaltig auf Ihren Unternehmenserfolg auswirken:

  • Analyse der Ist-Situation
  • Ausarbeitung eines Optimierungskonzepts
  • Erfolgsgarantie durch 100 % umsetzbare Maßnahmen
  • Messbarkeit des Erfolgs mittels passgenauer Kennzahlen
  • Steuerung und Kontrolle von Beständen in Verbindung mit ERP und WMS-Systemen

Eine nachhaltige und langfristige Bestandsoptimierung bezieht alle wichtigen Unternehmensbereiche mit ein.
SCM PLUS Bestandsmanagement – Prozessmodell:

Bestandsoptimierung

Erfolge:

Prozesse optimieren und effizient lagern – die hohen Potenziale einer nachhaltigen Lagerbestandsoptimierung bewirken:

  • Freisetzung von Kapital
  • Senkung der Lagerkosten
  • Umsatzsteigerung
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit durch Erhöhung der Lieferfähigkeit und Vermeidung von Lieferengpässen
  • Reduzierung von Ladenhüter
  • Schaffung von Lagerkapazitäten und -fläche
Weiterführende Informationen zu den SCM PLUS Kernkompetenzfeldern:

Das sagen unsere Kunden aus Mandaten zur ganzheitlichen Bestands­optimierung über uns:

Christoph Schwindhackl

Head of production & logistics seeds – RWA Raiffeisen Ware Austria AG.

Während Sicherheitsbestände in Zeiten eingeschränkter globaler Lieferketten während der Corona-Pandemie Priorität hatten, steht das Schlagwort „Working Capital“ aktuell mehr denn je im Fokus.
Gemeinsam mit SCM PLUS konnten wir, basierend auf einer fundierten Analyse der Bestände und der Lieferketten, nachhaltige Maßnahmen zur Optimierung unserer Bestände unter ganzheitlichen Supply Chain Betrachtungen entwickeln.